Ayurvedische Ölmassage

Die "Abhyanga" ist das Herz der ayurvedischen Ölmassagen und wahrerer Balsam für die Seele!

 

Als indische Ganzkörpermassage stimuliert sie die Energiepunkte (Marmas) und Energiebahnen (Nadis) und ist eine natürliche, wirkungsvolle Methode sich zu entspannen und gleichzeitig zu vitalisieren.

 

Warmes Sesamöl, versetzt mit ayurvedischen Kräuterausszügen, nährt die Körpergewebe, stärkt die Selbstheilungskräfte, unterstützt das Immunsystem und löst körperliche und psychische Anspannung.

 

Sanfte Ausstreichungen wechseln sich mit kräftigeren Massagegriffen ab und führen in Kombination mit dem gut temperierten Öl in der Regel zu tiefer Entspannung und Regeneration.

 

Sie haben die Möglichkeit nach der Massage zu duschen. Handtücher werden gestellt.

 

 

Dauer der Ayurvedische Ölmassage:

Klassisch – 60 Minuten (Gesamtdauer 90 Minuten)

Intensiv – 90 Minuten (Gesamtdauer 120 Minuten)

Ab 90 Minuten Massagedauer kann eine Kopf- und Gesichtsmassage integriert werden.